Tipps und Unterhaltung

Auf Nordic Walking und Senioren-Kurse an der Uni haben die Rentner Karin (Maren Kroymann), Gerhard (Heiner Lauterbach) und Philippa (Barbara Sukowa) keine Lust. Und mit Kindern und Enkeln hatten Karin und Gerhard bislang auch so gar nichts am Hut.

Bild:  Stefanie Buschkämper, Leiterin des Kath. Kindergarten St. Josef, freut sich über die Spielgeräte. Foto: Peter Hölterhoff für Treffpunkt-MK.Treffpunkt-MK konnte heute den Kindern des Kath. Kindergarten St. Josef eine kleine Freude bereiten. Die Redaktion übergab zwei Bobbycars an die Leiterin, Stefanie Buschkämper. "Ich freue mich sehr über diese Spende. Solche Spielgeräte sind bei den Kids sehr beliebt.", meint Frau Buschkämper und bedankt sich herzlich. 
Bild:  Stefanie Buschkämper, Leiterin des Kath. Kindergarten St. Josef, freut sich über die Spielgeräte. Foto: Peter Hölterhoff für Treffpunkt-MK.

Verleihungsfeier_26Verleihung des Stefan-Haacke-Preises des Beirates für Menschen mit Behinderung am 16. Februar im Varnhagenhaus

Iserlohn. Zum zehnten Mal wird in diesem Jahr der Preis des Beirates für Menschen mit Behinderung verliehen. Mit diesen Preis, benannt nach dem 2014 verstorbenen ehemaligen Vorsitzenden des Beirates und Geschäftsführer der Netzwerk Diakonie Stefan Haacke, wird eine Person oder Gruppe geehrt, die sich mit außergewöhnlichem Einsatz und in besonderer Weise innovativ und nachhaltig für die Belange von Menschen mit Behinderung einsetzt.
Bild: Verleihung 2019 / Peter Hölterhoff

„Mord am Hellweg“ feiert sein 10. JubiläumKrimiautor Krischan Koch im Deutschen Höhlenmuseum und in der Dechenhöhle

Iserlohn. "Mord am Hellweg" feiert in diesem Jahr sein 10. Jubiläum: Europas größtes Internationales Krimifestival findet vom 19. September bis zum 14. November statt. Präsentiert werden über zweihundert Veranstaltungen an 120 Orten mit dreißig Kooperationspartnern und mehr als vierhundert Autorinnen und Autoren aus aller Welt. Dabei sind Krimigrößen wie Ben Aaronovitch, Bernhard Aichner, Klaus-Peter Wolf, Oliver Bottini, Antti Tuomainen, Doris Gercke, Elisabeth Herrmann, Melanie Raabe, Krischan Koch, Edith Kneifl, Andreas Gruber, Jan Costin Wagner, Jens Henrik Jensen, Volker Kutscher, Jürgen Kehrer u.v.m. Aber auch Newcomern wird, wie immer auf diesem Festival, eine Chance gegeben.
Bild: Logo „Mord am Hellweg“ feiert sein 10. Jubiläum, Stadt Iserlohn

Liv Migdal / © H.D.OelmannKammerkonzertreihe 2020 der Musikschule Iserlohn beginnt mit Sonderkonzert „Chaconne“

Iserlohn. Am kommenden Sonntag, 19. Januar, um 11 Uhr beginnt im Konzertsaal der Musikschule Iserlohn (Gartenstraße 39) die diesjährige Reihe der "Iserlohner Kammerkonzerte" mit einem Sonderkonzert: Mit Hilfe des Fördervereins "Freundeskreis der Musikschule" konnte die international renommierte Geigerin Liv Migdal für ein Konzertprogramm unter dem Titel "Chaconne" gewonnen werden. Die Musikschule Iserlohn lädt alle Interessierten herzlich dazu ein.
Bild: Liv Migdal / © H.D.Oelmann - Quelle: STADT ISERLOHN

 

Stübbeken - Impressionen_32Anmeldung erforderlich!
Iserlohn. Continue, der ehrenamtliche Dienst in Iserlohn, und der Sauerländische Gebirgsverein (SGV) laden ein zur Winterwanderung durch den Seilerwald. Dabei stehen Natur erleben, Bewegung, Vermittlung von Wissen sowie Anregung der Sinne im Vordergrund.
Die letzte von insgesamt vier jahreszeitlichen Wanderungen im Rahmen des Continue-Waldprojektes findet statt am Sonntag, 12. Januar, in der Zeit von 10 bis 12.30 Uhr. Eingeladen sind alle wanderfreudigen und naturverbundenen Kinder mit Eltern oder Großeltern und andere Interessierte. Treffpunkt ist der Parkplatz am ehemaligen Seilersee-Restaurant (Seilerstraße 32, 58636 Iserlohn).

Weihnachten in Barendorf 14_15Hinweise für Anreise- und Parkmöglichkeiten

Iserlohn. Besinnlich und stimmungsvoll – die unverwechselbare Atmosphäre beim "Weihnachtlichen Barendorf" (Baarstraße 220-226) in Iserlohn wird auch am kommenden 3. Adventswochenendeein besonderes Erlebnis. Damit der Besuch von Anfang bis Ende entspannend wird, hier noch einmal einige Hinweise zur Anreise:

Um den Besuchern den Stress der Parkplatzsuche zu ersparen, haben die städtischen Museen einen kostenlosen Shuttle-Service vom Hemberg-Parkplatz eingerichtet. Dieser fährt ab 14 Uhr jeweils zur vollen und zur halben Stunde nach Barendorf. Jeweils um viertel vor und viertel nach fährt der Bus von der Haltestelle Barendorf (gegenüberliegende Haltestelle) wieder zurück zum Hemberg-Parkplatz (fürs Navi: Hembergstraße, 58636 Iserlohn).

 Vorverkauf für Frühjahrsveranstaltungen ab 9. Dezember in der Stadtbücherei Iserlohn

Iserlohn. Die Reihe "Literarische Kleinkunst im Alten Ratssaal" der Stadtbücherei Iserlohn wird im Frühjahr 2020 fortgesetzt! Am Montag, 9. Dezember, beginnt der Vorverkauf. Die Veranstaltungskarten sind vielleicht eine Idee für ein Weihnachtsgeschenk und oftmals auch rasch ausverkauft. Deshalb sollten sich Interessierte diesen Termin vormerken! Die Karten können zum Preis von zwölf Euro ab 8 Uhr unter der Telefonnummer 02371 / 217-1978 bestellt (bitte innerhalb einer Woche abholen) oder ab 11 Uhr während der Öffnungszeiten in der Bücherei am Alten Rathausplatz 1 gekauft werden (montags bis mittwochs und freitags von 11 bis 18 Uhr, samstags von 11 bis 14 Uhr. Eine Reservierung per E-Mail ist ebenfalls ab dem 9. Dezember möglich unter der Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Weihnachten in Iserlohn 14_7Iserlohn. Am Donnerstag, 12. Dezember, um 15 Uhr eröffnet der stellvertretende Bürgermeister Michael Scheffler gemeinsam mit Sponsoren, Initiatoren und zahlreichen Mitstreitern offiziell das Kinderweihnachtsdorf. In diesem Jahr findet es aufgrund der Verlegung des Wochenmarktes vom Schillerplatz zum Marktplatz erstmals auf dem Fritz-Kühn-Platz statt. Direkt im Anschluss an die Eröffnung startet wieder die Weihnachtsparade durch die Iserlohner Innenstadt.

Kinderweihnachtsdorf 2019„Iserlohner Kinderweihnachtsdorf“ lädt vom 12. bis 16. Dezember auf den Fritz-Kühn-Platz ein

Iserlohn. Bald ist es wieder soweit! Dann öffnet das traditionelle "Iserlohner Kinderweihnachtsdorf" seine Tore. In diesem Jahr findet es aufgrund der Verlegung des Wochenmarktes vom Schillerplatz zum Marktplatz erstmals auf dem Fritz-Kühn-Platz statt (Donnerstag, 12., bis Montag, 16. Dezember). Zwischen Bauernkirche und Oberster Stadtkirche beschert es zum zwölften Mal seit 2006 Kindern zwischen vier und zwölf Jahren und ihren Eltern, Großeltern und Freunden eine Weihnachtsattraktion ganz besonderer Art.
Bild: Stadt Iserlohn

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech
Wir benutzen Cookies
Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.