Tipps und Unterhaltung

INTO THE BEAT - DEIN HERZ TANZT - ab 16.07. im Kino!

Ausflugsziel Schloss Werdringen - Foto: Peter Hölterhoff_1Freiwillige Gutscheinlösung ist eine faire Lösung für Verbraucher und Reiseveranstalter
ADAC: Staatliche Absicherung schützt Verbraucher

Der Bundestag hat heute eine freiwillige Gutscheinlösung im Pauschalreiserecht beschlossen, die Verbraucher vor Verlusten und Reiseveranstalter vor drohender Insolvenz aufgrund von Rückzahlungsverpflichtungen schützt. Aus Sicht des ADAC wird die beschlossene Lösung Verbrauchern ebenso gerecht wie der Reisebranche, die von den Folgen der Covid-19-Pandemie besonders betroffen ist.

Umschlagfoto: „Sagas aus der Vorzeit“.  © Kröner VerlagEs ist ein weltweit wahrscheinlich einmaliges Projekt und zugleich „genau die richtige Lektüre für alle Fantasy-Fans“, resümiert Prof. Dr. Rudolf Simek von der Universität Bonn. Mit dem dreibändigen Werk „Sagas aus der Vorzeit“, dessen erster Band Mitte Juni erschienen ist, liege erstmals eine vollständige moderne Neu- und teilweise Erstübersetzung der isländischen Vorzeit-Sagas vor. Das schaffe neue Grundlagen für die Forschung, erklärt Simek. Dass das Projekt von den Studierenden der Bonner Skandinavistik mit so viel Enthusiasmus und akribischer Arbeit getragen wurde, sei ein Glücksfall für die Universität Bonn.
Bild: Umschlagfoto: „Sagas aus der Vorzeit“.© Kröner Verlag

Maifest_13_3Die Kitazeit endet bald, der Schuleintritt steht bevor. Wie können sich Eltern und Kinder in diesen herausfordernden Zeiten gut auf den Schuleintritt vorbereiten?

Düsseldorf. Die Bildungsorganisation EDUCATION Y bietet am 10.6., 17.6. und 24.6. je eine digitales Treffen für Vorschuleltern an mit Austauschmöglichkeiten und Unterstützungsangeboten von und mit anderen Eltern, einer Lehrkraft und Bildungsreferentinnen von EDUCATION Y.
Wie zahlreiche Studien belegen, hängt der Bildungserfolg von Kindern bis zu zwei Dritteln von der sozialen Herkunft ab. Der Übergang von der Kita in die Grundschule ist unbestritten ein zentrales Ereignis im Leben eines Kindes und seiner/ihrer Familien. Die wichtige Vorschularbeit findet seit März in den Kitas aber so gut wie nicht mehr statt.

Ein Wiedersehen mit Ihrem Lieblingskino: Ab dem 30. Mai öffnet nun auch der Filmpalast Iserlohn und lädt mit tollem Aktionspreis und einem Hygienekonzept zum Wiedersehen ein. Nach Wochen des Stillstands in den Filmpalast Kinos ist nun der Startschuss für die ersten Wiedereröffnungen gefallen. Gemeinsam mit den örtlichen Behörden wurden Maßnahme-Pläne zur Einhaltung neuer Hygiene-Standards entwickelt und freigegeben.

polizei logoPolizei NRW startet mit "Kommissar Danger" einen der bundesweit ersten Polizei-Podcasts: Erster Gast ist Innenminister Herbert Reul

Daniel Schlipf alias Daniel Danger trifft auf Polizisten aus verschiedenen Einsatzbereichen. Die landeszentrale Personalwerbung beim LAFP der Polizei NRW und der aus 1Live bekannte "Gefahren"-Reporter Daniel Danger arbeiten seit 2017 erfolgreich zusammen. Zehn Folgen der "Kommissar Danger"-Reihe sind bereits auf dem Videoportal Youtube zu sehen, bei dem der selbst ernannte Gefahrensucher Daniel verschiedene Einsatzbereiche der Polizei kennenlernt und zum Teil auch miterlebt. Bis heute wurde die Videoreihe 1,1 Millionen Mal angeschaut. Jetzt kommt ein neues Kapitel hinzu.

Parktheater IserlohnVerschiebung des Vorverkaufsstarts für Abonnenten: Parktheater Iserlohn geht auf Nummer sicher

Iserlohn. Aufgrund der weiterhin unklaren Lage, wie sich das weitere Verfahren in den großen Theatern und auch für das Parktheater Iserlohn entwickelt und welche Corona-Schutz-Regeln zum Spielstart am 1. September 2020 gelten werden, hat sich das Parktheater-Team entschieden, den Vorverkaufsstart für die Abo-Veranstaltungen auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

Sarah Lieneke (l.) vom Museumsamt des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe und Museumsleiterin Dr. Sandra Hertel stellten die Ausstellung “Sommer 1969 – Westfalen im Mondfieber” vor. Foto: Stadt IserlohnNeue Ausstellung im Stadtmuseum Iserlohn

Iserlohn. "Dies ist ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein gewaltiger Sprung für die Menschheit." – Mit diesen berühmt gewordenen Worten beschrieb der amerikanische Astronaut Neil Armstrong, dessen Vorfahren aus Ladbergen in Westfalen stammten, am 21. Juli 1969 den Moment, als der erste Mensch einen Fuß auf den Mond setzte. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) erinnert 50 Jahre später mit der Wanderausstellung "Sommer 1969 – Westfalen im Mondfieber" an diese Zeit. Diese Ausstellung ist bis zum 28. Juni im Stadtmuseum Iserlohn (Fritz-Kühn-Platz 1) zu sehen.
Bild: Sarah Lieneke (l.) vom Museumsamt des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe und Museumsleiterin Dr. Sandra Hertel stellten die Ausstellung “Sommer 1969 – Westfalen im Mondfieber” vor. Foto: Stadt Iserlohn

Kinder- und Jugendbücherei am Alten Rathausplatz ist wieder geöffnet

Iserlohn. Von Vielen sehnlich erwartet, können ab sofort wieder alle Medien der Kinder- und Jugendbücherei am Alten Rathausplatz 1 entliehen werden. Das Angebot, während der Schließungswochen Kinderbücher, -filme und Spiele auf Bestellung abholen zu können, und seit der Öffnung der "Erwachsenenbücherei" in der vergangenen Woche alle Kindersachbücher und eine Auswahl der beliebtesten Medien auszuleihen, wurde schon sehr rege genutzt.
Der Bedarf insbesondere der Familien, sich wieder mit Medien zum Lesen, Hören, Sehen und Spielen zu versorgen, ist immens und zeigt die Bedeutung der Stadtbücherei für die Iserlohnerinnen und Iserlohner. Die aktuellen Öffnungszeiten sind: montags und dienstags von 14.30 bis 18 Uhr sowie mittwochs und freitags von 11 bis 14.30 Uhr.
Das Tragen eines Mund-Nasenschutzes ist ebenso verpflichtend bei einem Besuch der Stadtbücherei wie das Mitbringen des Büchereiausweises. Kinder ab acht Jahren können auch allein zum Ausleihen kommen, jüngere müssen von Erwachsenen begleitet werden. Die Nutzung der PCs ist weiterhin nicht möglich.

Barendorf_7Iserlohn. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Städtischen Museen begrüßen den Entschluss der NRW-Landesregierung, dass Museen wieder öffnen dürfen. Derzeit werden die letzten Vorbereitungen für die Wiedereröffnung des Stadtmuseums am Fritz-Kühn-Platz sowie der Museen in Barendorf getroffen. Das Museum in Haus Letmathe muss aus organisatorischen Gründen vorübergehend noch geschlossen bleiben, die Öffnung wird zeitnah bekannt gegeben.

Das Stadtmuseum Iserlohn öffnet am Freitag, 8. Mai, wieder für Besucher. Die Öffnungszeiten sind dienstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr, donnerstags von 10 bis 19 Uhr.

Online

Aktuell sind 1017 Gäste und keine Mitglieder online

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech
Wir benutzen Cookies
Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.