Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Bilderstörung

Unser Bilderalbum ist durch eine interne Störung leider im Moment nicht erreichbar. Wir bitten um Entschuldigung.

Tipps und Unterhaltung

Familienpass 2022Iserlohner Familienpass für 2022 in neuem Design ab sofort erhältlich
Bild: Familienpass 2022 Foto: Stadt Iserlohn

Iserlohn. Der Familienpass 2022 der Stadt Iserlohn ist da! Mit ihm erhalten alle Iserlohner Familien mit mindestens einem Kind unter achtzehn Jahren unabhängig vom Einkommen bei zahlreichen Geschäften, Anbietern und Einrichtungen attraktive Vergünstigungen und Rabatte. In neuem Design, das eine Auszubildende der Abteilung Stadtmarketing und Soziale Medien entworfen hat, ist der Familienpass ab sofort bei folgenden Stellen erhältlich:

herzhundEmilia, Mia und Liam sind die beliebtesten Vornamen 2021 Weniger Geburten und mehr Eheschließungen

Iserlohn. Ein Blick in die Statistik des Iserlohner Standesamtes zeigt, dass die Anzahl der in Iserlohn geborenen Kinder nicht ganz an die des Vorjahres heranreicht: 934 Geburten konnten 2021 beurkundet werden. Im Vorjahr waren es 997 und im Jahr 2019 noch 1 004. Bei den 2021er Babys lagen die Jungen mit einem Anteil von 51 Prozent erneut leicht in Führung vor den Mädchen.

"Top-Fünf" der Vornamen 2021

Siegerehrung beim Wettbewerb „Goldene Gießkanne 2021“ (v.l.): Jowita Kadzielawa (2. Platz), Eckehard Schröder (SIH), Simone Korte (Stadtmarketing), Kiliana Ladlef (1. Platz), Laura Niehus (Stadtmarketing), Ivonne Schönerstedt (Hagebaumarkt Holz & Bau), Petra Rößler (3. Platz und Sonderpreis "Summen & Brummen").Iserlohn. Seit dem vergangenen Jahr ist der traditionsreiche Blumenschmuck-Wettbewerb "Die Goldene Gießkanne", der bis dahin rund zehn Jahre pausierte, wieder fester Bestandteil des städtischen Veranstaltungskalenders. Und so grünte, blühte und summte es auch in diesem Jahr in zahlreichen Iserlohner Vorgärten.

Gemeinsam mit der Abteilung für Umwelt- und Klimaschutz sowie dem Stadtbetrieb Iserlohn Hemer (SIH) hatte das Stadtmarketing zwischen Juni und September 2021 abermals zum großen Hobbygärtner-Wettbewerb aufgerufen, bei dem die ansprechendsten, nachhaltigsten und insektenfreundlichsten Vorgarten- und Balkongestaltungen im Stadtgebiet prämiert werden.
Bild: Siegerehrung beim Wettbewerb „Goldene Gießkanne 2021“ (v.l.): Jowita Kadzielawa (2. Platz), Eckehard Schröder (SIH), Simone Korte (Stadtmarketing), Kiliana Ladlef (1. Platz), Laura Niehus (Stadtmarketing), Ivonne Schönerstedt (Hagebaumarkt Holz & Bau), Petra Rößler (3. Platz und Sonderpreis "Summen & Brummen"). Foto: Stadt Iserlohn

Treffen der Verantwortlichen, der Mitglieder des Börger- un Möhlnvereen Neermoor sowie der Radreise- und Präventionskursleiter in der Mühle Neermoor.Günstiger Urlaub durch Zuschuss der Krankenkassen kam gut an /
Radreiseleiter und Leiter der Präventionskurse trafen sich zum Austausch in der Mühle Neermoor

In diesem Jahr hat der Radurlaub "auf Rezept" zum ersten Mal im Feriengebiet "Südliches Ostfriesland" stattgefunden. Mit Erfolg. Das Gesundheitsreisen-Angebot war an acht von zehn Terminen ausgebucht, 144 von 155 Plätzen waren belegt. "Es freut uns sehr, dass unsere Region gleich so gut angenommen wurde", sagt Kurt Radtke, Geschäftsführer der Touristik GmbH "Südliches Ostfriesland".
Bild: Treffen der Verantwortlichen, der Mitglieder des Börger- un Möhlnvereen Neermoor sowie der Radreise- und Präventionskursleiter in der Mühle Neermoor. / Foto: landkreis Leer

begruenung am hausPraktische Tipps für die Planung von Gründächern oder die Entsiegelung von Grundstücken

Begrünte Garagendächer, Müllhäuschen oder bepflanzte Grünstreifen verbessern das Klima am Haus, nehmen Wasser auf und schaffen mehr Wohnqualität. Bund, Land und Kommunen ermöglichen die Förderung solcher Maßnahmen zu unterschiedlichen Bedingungen. Wer etwa vom Land Nordrhein-Westfalen noch Zuschüsse für eine Dach- oder Fassadenbegrünung nutzen möchte, sollte dafür über seine Kommune so bald wie möglich einen Antrag stellen. Die Verbraucherzentrale NRW erklärt, was man bei der Planung von Begrünungsmaßnahmen alles im Blick behalten sollte.
Bild: © Verbraucherzentrale NRW

astrology 993127 480Sechs junge Menschen erleben den „Barnum-Effekt“: Was glauben wir wem und warum
Horoskop, Wahrsagung, Coaching: FHWS-Professor zeigt Techniken und Tricks unseriöser Persönlichkeitsanalysen

„Das kann mir doch nicht passieren“ – sechs junge Menschen nahmen an einer Persönlichkeitsanalyse teil und sind nach dem psychologischen Experiment besser gewappnet, Scharlatanen und Scheinwissenschaften auf den Leim zu gehen. In einem seriös wirkenden Set mit einer Moderatorin und einer Coachin erhielten die Teilnehmenden Fragebögen, die anschließend ausgewertet und ihnen als persönliches Profil erläutert wurden.

Stadtlabor Vereinstage geplantStadt Iserlohn lädt zu Vereinstagen ins Stadtlabor ein – Präsentation von ehrenamtlichen Angeboten

Iserlohn. Jeden ersten Samstag im Monat können sich ab dem 05.02.2022 Vereine und gemeinnützige Einrichtungen in der Zeit von 10 Uhr bis 14 Uhr öffentlichkeitswirksam und kostenfrei präsentieren.

Als Kooperationsprojekt der Stadt Iserlohn laden die Servicestelle Ehrenamt, das Sportbüro und das Stadtlabor Iserlohn gemeinsam dazu ein, sich schnell einen Termin zu sichern. Wer einen Termin bekommt richtet sich danach, in welcher Reihenfolge die Anmeldung erfolgt.
Bild: Christian Kißmer – Sportbüro –, Hinrich Riemann – Servicestelle Ehrenamt – und Dr. Dagmar Lehmann – Projektleitung Smart City laden alle Interessierten zu den Vereinstagen im Stadtlabor ein. Foto: Stadt Iserlohn

 

Weihnachtliches Barendorf, Foto: Stadt IserlohnRückblick auf erstes Weihnachtsmarkt-Wochenende in Barendorf

Iserlohn. Das Team der Städtischen Museen Iserlohn freut sich sehr über das erfolgreiche erste Wochenende des "Weihnachtlichen Barendorf" unter Corona-Bedingungen. "Die zum Teil euphorischen Rückmeldungen von Gästen und Ausstellern haben uns darin bestärkt, dass es richtig war, den Markt stattfinden zu lassen", so die Leiterin Dr. Sandra Hertel. Dank des freundlichen und professionellen Sicherheitsdienstes konnte die 2 G-Regel zu hundert Prozent umgesetzt werden. Neben vielen Stammgästen auch aus anderen Regionen waren manche Besucherinnen und Besucher zum ersten Mal in Barendorf. Besonders gelobt wurden das gute Corona-Konzept und die stimmungsvolle Atmosphäre.
Bild: Weihnachtliches Barendorf, Foto: Stadt Iserlohn

 

CRIMINALE 2022 Vorverkauf gestartetIserlohn. Nachdem Corona-bedingt die komplette Veranstaltungsreihe zur CRIMINALE 2021 ausfallen musste, dürfen sich Krimibegeisterte und die die es noch werden wollen, nun auf den neuen Start in 2022 freuen.
Zum Beginn des Vorverkaufs stellten Matthias Quaschnik, Leiter des Referates Kultur, und Kulturreferats-Mitarbeiterin Beate Evers zusammen mit dem CRIMINALE-Beauftragten Peter Gerdes vom Verein SYNDIKAT e.V. sowie Michael Scholz von der Buchhandlung Presse & Buch sowie den Autoren Dr. Walter Wehner und Kathrin Heinrichs das Programm vor.
Bild: Stellten zum Vorverkaufsstart das Programm der CRIMINALE 2022 vor (v.l.): Beate Evers (Kulturressort), Michael Scholz (Presse & Buch), Kulturreferatsleiter Matthias Quaschnik, die Autoren Dr. Walter Wehner und Kathrin Heinrichs sowie der „CRIMINALE“-Beauftragte bei der Autorenvereinigung „Syndikat“ Peter Gerdes. Foto: Stadt Iserlohn

 

Wir benutzen Cookies
Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.
Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech