Sichergestellter Golf, Polizei MKMeinerzhagen - Schwerer Verkehrsunfall, Polizei nimmt Ermittlungen auf.

Auf der Marienheider Straße kam es um 5:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden und anschließender Unfallflucht.

Ein Verkehrsteilnehmer hatte einen 18 jährigen Marienheider schwer verletzt an der Unfallstelle in Höhe Otto-Fuchs-Straße, auf der Straße liegend, aufgefunden und den Notruf gewählt. Die hinzugezogene Polizei und die Feuerwehr übernahmen die Erstversorgung und ihre Ermittlungen auf. Der 18-Jährige wurde schwer verletzt dem Krankenhaus zugeführt. Auf Grund eines aufgefundenen Fahrzeugteils und eines Zeugenhinweises wurde das Fahrzeug auf einem Parkplatz an einer Firma in Meinerzhagen mit Unfallschäden entdeckt.

Der Fahrer des Fahrzeugs konnte vor Ort angetroffen werden. Das Fahrzeug des 64-jährigen Meinerzhageners und sein Handy wurden sichergestellt. Die Ermittlungen wegen Verkehrsunfallflucht mit Personenschaden dauern an.
Bild: Sichergestellter Golf, Polizei MK

Online

Aktuell sind 1814 Gäste und keine Mitglieder online

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech
Wir benutzen Cookies
Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.